Starke Leistungen zeigten die Athleten des Brucker Tri Team FFB beim Kraillinger Duathlon und brachten (Vize-) Meistertitel mit nach Hause.

Die in der Region sehr beliebte Veranstaltung wurde bedingt durch Corona vom ursprünglichen Termin im Mai auf den 4. Juli verschoben. Zugleich fanden die bayerischen und oberbayerischen Meisterschaften auf der Kurz- und auf der Sprintdistanz statt. Duathlonwettkämpfe zeichnen sich durch einen Wechsel zwischen Laufen, Radfahren und Laufen aus, für die Sprintdistanz müssen im Wechsel Lauf-Rad-Lauf 5,2km / 21km / 3,8km bewältigt werden, für die Kurzdistanz sind es 10,5km / 42km / 5,2km.

Für das Tri Team FFB gingen auf der Kurzdistanz an den Start: Fabian Schaffert, Paul Günther, Christian Jais, Friedrich Schaffert, André Tittel und Nico Scheller. Verstärkt wurde das Team von Julia Stern.

Auf der Sprintdistanz war Andrea Becker-Pennrich für die Brucker Triathleten vertreten. 

Beim ersten Lauf der Kurzdistanz setzte sich Paul Günther fulminant an die Spitze des Feldes und verteidigte den ersten Platz die gesamten 10 Kilometer bis zum Wechsel aufs Rad. Fabian Schaffert war kurz dahinter und machte auf dem Rad Druck. In der dritten Runde schloss Schaffert auf Günther auf, dieser musste leider wegen eines platten Reifens aus dem Rennen aussteigen. Fabian Schaffert wechselte somit vom Jäger zum Gejagten und führte fortan das Rennen an. Die Führung konnte er im ersten Drittel des abschließenden 5km-Laufs halten, musste diese dann aber knapp abgeben und lief als zweiter ins Ziel. 

Julia Stern sicherte sich einen Start-Ziel-Sieg und war während des gesamten Rennens mit deutlichem Abstand in führender Position. Ihre starke Leistung unterstrich sie mit einem respektablen Abstand von 5 Minuten zur Zweitplatzierten. 

Auf der Sprintdistanz lieferte Andrea Becker-Pennrich ein starkes Rennen mit der schnellsten Zeit auf dem Fahrrad und sehr guten Laufleistungen ab. 

Mit den Ergebnissen können die Brucker AthletInnen sehr zufrieden sein, Fabian Schaffert (Gesamtzeit 1:53:53h) wurde Bayerischer Vizemeister und Oberbayerischer Meister auf der Kurzdistanz, Andrea Becker-Pennrich (1:20:23h) erkämpfte sich den Titel Bayerische Vizemeisterin auf der Sprintdistanz. Julia Stern (2:08:22h) errang den Titel der Bayerischen Meisterin auf der Kurzdistanz.

Christian Jais sicherte sich mit starken 1:56:47h den Sieg in seiner Altersklasse, Nico Scheller mit 2:00:24 den vierten Platz seiner Altersklasse und Friedrich Schaffert erreichte mit 2:36:32h den zweiten Platz in seiner Altersklasse.