Spontan entschieden sich die Triathleten vom TuS FFB beim 30. Forstenrieder Volkslauf teilzunehmen.

René wagte sich an den offiziell vermessenen Halbmarathon und legte eine spitzen Zeit für die frühe Jahreszeit hin. Mit 1:18 erreichte er den 6. Platz von knapp 500 in der Gesamtwertung.

Julia benötigte 37 Min für die 6,8km Strecke und belegte damit den 9. Platz der Frauenwertung.

Auf der 10km Strecke waren Barbara, Christian, Wieland, Paul und Fabian an den Start gegangen. Abteilungsleiterin Babs kämpfte im Zielsprint um die AK-Plätze und lief sich auf den Zweiten Platz ihrer AK55 mit nur neun Sekunden Abstand zu Platz 1. Fabian benötigte 39 Min dicht gefolgt von Wieland mit 40 Min. (30. Und 36. Overall). Christian Jais erreichte mit knapp 35Min den neunten Platz von knapp 600 Teilnehmern. Paul gelang sogar der zweite Platz, nur 14 Sek trennten ihn vom Gesamtsieg. Weitere Teilnehmer waren Jutta Zentner (50 min) und Zuzana Stalcerova (56 min).

Im Anschluss belohnten sich Athleten des Tri Team FFB für die guten Leistungen mit Kaffee und Kuchen in der Traditionskonditorei Widman.