Auch beim Regensburg Triathlon war das Tri Team FFB wieder gut vertreten und hat hervorragende Platzierungen erreicht. Allen voran unser Spitzensportler Christian Jais, der sich mit einer Zeit unter 2 Stunden (1:59:41) nur dem Lokalmatador Sebastian Neef und Sebastian Aitl vom Triathlon TSV Altenmarkt geschlagen geben musste und auf dem 3. Platz landete (2. Platz AK). Auch Paul Günther erreichte mit einer Zeit von 2:03:01 den herausragenden 7. Platz in der Gesamtwertung (5. AK). Thomas Fedinger verpasste seine persönlich gesetzte Zielzeit nur um knapp 2 Minuten und landete in 2:11:52 im großen Teilnehmerfeld von 343 Triathleten auf dem 43. Platz (10. AK).

Die beiden Damen errangen TOP 10 Platzierungen: Nadja Krumm mit einer hervorragenden Leistung in allen drei Disziplinen mit einer Zeit von 2:16:03 den 4. Platz und Monika Schalla in einer Zeit von 2:21:39 den 8. Platz. Beide siegten in ihrer jeweiligen Altersklasse.

Auch Ekke Rieder konnte trotz einer Verletzung, die er sich beim Umstieg vom Rad auf die Laufstrecke zuzog, den Triathlon beenden.

Beim Sprinttriathlon nahmen Carolin und Friedrich  Schaffert teil. Vater und Tochter lieferten sich ein heißes Duell im Zieleinlauf. Durch einen beherzten Sprint von Carolin auf den letzten Metern, trennten die beiden letztendlich nur 2 Sekunden voneinander. Dabei sprang für Carolin der 1. Platz in der AK sowie der 8. Platz in der Gesamtwertung und für Friedrich der 3. Platz in der AK heraus.

Infos und Ergebnisse vom 23. Regensburger Triathlon