Am vergangenen Sonntag fand der 44. Teufelsberglauf bei perfekten Bedingungen in Lochhausen statt. Um 12 Uhr fiel der Startschuss für Daniela, Paul und Wieland vom Tri Team FFB für den Hauptlauf über 10 km. Nach einem Bieber-Baumfall wurde die Strecke leicht geändert, führte aber nach wie vor durch das Landschaftsschutzgebiet der Aubinger Lohe und über reizvolle Wege. Daniela und Paul konnten sich von Anfang an absetzen und bauten ihren Vorsprung weiter aus. Beide hatten gute Beine erwischt und sicherten sich damit nicht nur den Sieg in ihrer Altersklasse, sondern auch den Gesamtsieg der Männer und Frauen. Wieland erreichte mit dem zweiten Platz in seiner Altersklasse ebenfalls eine Podiumsplatzierung.