TuS Athleten zahlreich am Chiemsee auf der Kurz- und Mitteldistanz unterwegs. Bei bestem Triathlonwetter waren insgesamt 11 Tri Team Athleten am Chiemsee unterwegs.

Mit dem Profi Christian Jais, Wieland Zentner, Jörg Siegling, Thomas Neugebauer, Melanie Braunmüller und Markus Eder waren gleich sechs Sportler über die Kurzdistanz unterwegs. Geschwommen wurden 1,5km im Chiemsee, eine 41km Runde durch den westlichen Teil des Traunsteiner Landkreises geradelt und zum Schluss noch zwei 5km Runden am Chiemsee gelaufen.
Auf der Rad- und Laufstrecke waren einige Höhenmeter zu bewältigen. Christian kam als gesamt 6. ins Ziel. Wieland konnte seine Altersklasse gewinnen. Mit Melanie und Jörg kamen jeweils als AK 2. weitere Brucker Athleten aufs Stockerl.

Ergebnisse:
6. Christian Jais
38. Wieland Zentner AK 1.
43. Jörg Siegling AK2.
58. Thomas Neugebauer AK 6.
97. Melanie Braunmüller AK 2.
108. Markus Eder AK 15.

Auf der Mitteldistanz waren mit Thomas Fedinger, André Tittel bei seiner ersten MD, Peter Lemtis, Norbert Obermair und Robert Oberteis fünf Brucker am Start. Nachdem 2km im Chiemsee geschwommen wurden, ging es auf die gleiche Runde wie bei der Kurzdistanz. Diese musste zweimal gefahren werden. Nach 82km auf dem Rad mussten dann noch vier 5km Runden gelaufen werden. Thomas Fedinger konnte seinen zweiten AK Sieg innerhalb von einer Woche feiern.

Ergebnisse:
16. Thomas Fedinger AK 1.
173. André Tittel AK 12.
175. Peter Lemtis AK 25.
183. Norbert Obermair AK 6.
221. Robert Oberteis AK 22.

Alle Athleten waren durchweg zufrieden mit ihrem Rennen und können den Wettkampf jedem empfehlen.