Die Triathlonsaison bereits am laufen, tobt sich der ein oder andere unserer Trias noch auf dem MTB aus.

Oliver, Dirk und René verschlug es an den nicht so weit entfernten Achensee zur Richey MTB-Challenge. Oliver und René waren auf der Langdistanz unterwegs, welche Schneebedingt auf 60km gekürzt werden musste, Dirk auf der 45 km langen Mitteldistanz. Beide Strecken waren erwartungsgemäß mit ordentlich Höhenmetern (1950/1450) gespickt. All unsere 3 Athleten konnten an diesem Tag bestmöglich Leistung abrufen. Oliver (Platz 34) war nach 2h 42min im Ziel – René (Platz 62) folgte 12min später nach 2h 54min. Dirk (Platz 129) bewältigte die Mitteldistanz in 2h 39min.

Natürlich blieben kleine Stürze auf den Schlammigen Trails nicht aus. Alle kamen unbeschadet aber dafür ziemlich dreckig ins Ziel.