Zum Abschluss des Wettkampfjahres 2017 waren unsere Triathleten noch einmal überaus erfolgreich beim 10km langen Silvesterlauf in Pfaffenhofen an der Glonn.

Paul Günther lieferte eine One-Man-Show ab und machte schnell klar, dass er am heuten Tag den anderen Teilnehmern weit überlegen war. Mit über 2 Minuten Vorsprung erreichte er als erster das Ziel. Fabian Schaffert lief lange in einer Verfolgergruppe und musste sich hier nur dem zweit Platzierten geschlagen geben. Somit durfte er sich zu Paul auf das Podest als Dritter stellen. Thomas Fedinger wurde in einer Zeit von 37:55min Sechster und Daniel Gässel in 39:50min Zehnter. Zusammen waren die Vier auch das schnellste Team des Tages.

Peter Lemtis war auf den 5km unterwegs und erreichte den 4. Platz in einer Zeit von 20:05min. Insgesamt waren 16 Brucker Triathleten beim Silvesterlauf angetreten und konnten tolle sportliche Ergebnisse präsentieren.

Andrea und Sebastian waren beim Silvesterlauf in Bad Kreuznach am Start. Andrea lief mit einer starken Leistung auf Gesamtplatz zwei der Frauen.

Michael und Rainer starteten im Olympiapark über die 10km und hatten auch ihren Spaß.

Jetzt wünschen wir euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein gesundes 2018.