Eine Woche nach der erfolgreichen Mitteldistanz beim Allgäu Triathlon in Immenstadt stand mit Thomas Fedinger ein Athlet vom Tri Team FFB bereits beim nächsten Wettkampf an der Startlinie. In Lauingen wurden die Bayerischen Meister auf der Kurzdistanz gekürt. 

Bei perfekten äußeren Bedingungen mussten je zwei Schwimm-, Rad-, und Laufrunden absolviert werden. Nach einem soliden Schwimmen in knapp 22min wurde die komplett flache Radstrecke in Angriff genommen. Die Aeroposition musste nur bei den 6 Wenden verlassen werden. So war die zweite Wechselzone bereits nach 52 Minuten (leider nur 37 statt 40km) wieder erreicht. Dafür war die Laufstrecke mit 11km etwas länger, für die Thomas 42 Minuten benötigte. So hat er nach 2:00:41h als Gesamt 7. und 2. in seiner AK das Ziel erreicht. Damit wurde er Bay. Vizemeister in seiner AK.