Bei idealen Wetter Bedingungen von 15°C gingen vergangenen Samstag 2700 Läufer an den Start des Ingolstadt Halbmarathons. Florian Ardner, der zusammen mit 250 Kollegen für seinen Arbeitgeber startete, erreichte nach zufriedenstellenden 1:27 Stunden das Ziel. Jedes Jahr wieder ist der Ingolstädter Halbmarathon eine gelungene Veranstaltung, wenn auch zu einer ungewöhnlichen Startzeit (Samstag, 17 Uhr).