Beim 36. Karlsfelder Seelauf war Paul Günther auf dem Halbmarathon unterwegs. Wie im Vorjahr erreichte er den dritten Platz in einer Zeit von 1:17. Nach dem Wiesenbesuch am Samstag fiel der Endspurt über die letzten 1000 Meter extrem schwer.