Die Saison ruht seit ein paar Wochen und Triathleten kommen zur Ruhe, …oder nicht?

Eher nein! Mit gleich acht Athleten waren wir beim Nikolauslauf der Winterlaufserie im Olympiapark vertreten. Allen voraus lief Paul lange in der Führungsgruppe mit. Nach 33min überquerte er als siebter Gesamt und zweiter in seiner AK bei einem Starterfeld von über 1250 Teilnehmern die Ziellinie. Fabian folgte als 32. Gesamt in genau 37min. Nadja präsentierte sich ebenfalls in Bestform und kam in knapp 40 Minuten als zehnte Frau an, kurz vor Sven. Abteilungsleiterin Babs platzierte sich mit einer Zeit von 46 Minuten auf dem dritten Platz. Einen kleinen vereinsinternen Zielsprint lieferten sich Markus und Friedrich, die in 43 Minuten die 10km absolvierten, zugunsten Friedrichs übrigens ;). Julia beendete ihren ersten 10km Lauf in 57 Minuten. Gemeinsam belohnten sich die Sportler mit Lebkuchen und Erdinger Alkoholfrei im VIP-Bereich des Olympiastadions.