In Pfaffenhofen an der Glonn starteten ca. 600 Teilnehmer den alljährlichen Silvesterlauf. Bei Regen und Wind und einer schwierigen Strecke nahmen die Triathleten des Tri Team FFB den Lauf als Trainingslauf: nach Trainingspause und vorsichtigem Trainingsbeginn für die neue Saison ging’s mal wieder rein in den roten Bereich.
Fabian Schaffert sicherte sich einen hervorragenden dritten Platz mit einer für diese Strecke Superzeit von 35:11 – Er sagte: von Anfang an ging es volle Kanne los, ohne jegliche Taktik, bis zum Schluss. Auch Marius Metzner (Jg 95) konnte mit seiner 39:01 und einem 11. Platz sehr zufrieden sein.
Der erst 20 jährige Daniel Gässl startete über 5 Kilometer und belegte mit 18:08 den zweiten Platz. Super Leistung, Daniel!

Ebenfalls am Start über 10 km waren:
Peter Lemtis 41:34
Wieland Zentner 43:21
Dirk Schneider 44:45
Friedrich Schaffert 44:52
Walther Hermes 45:08
Carolin Schaffert 46:42
Krisztina Bajtai 48:05
Barbara Woköck 48:55
Jacqueline Klement 57:33

Und über 5 km:
Jens Scheibner 21:15
Britta Bährle 26:34
Carmen Schaffert 33:40,6

Ein großes Dankeschön an den Veranstalter, der eine Lagerhalle und Scheune aufheizte und mit Tee, Glühwein, Kuchen, Pommes und Steaksemmeln für eine perfekte Verpflegung und Stimmung sorgte.

Ein paar Tage vor Silvester lief Paul beim Aschauer Vorsilvesterlauf die 5km. Bei relativ guten Wetterbedingten, einer dunklen Laufstrecke und vielen Zuschauern machte es richtig Spaß. Das Ziel erreichte Paul als vierzehnter in einer Zeit von 16:29 Minuten.