Am gleichen Wochenende war ein weiterer Brucker Triathlet in Niederbayern auf Tour. Werner von Kirschbaum ging in Deggendorf über die Kurzdistanz an den Start. Der in seiner Jugend als Wettkampfbodybuilder aktive Kirchbaum ist seit einigen Jahren im Ausdauersport unterwegs und hat sich einen Ironman als Fernziel gesetzt. In Deggendorf bewährte er sich zunächst über die kürzere Distanz und erreichte in einer guten Zeit von 2:28 Stunden das Ziel und somit den 5. Platz in seiner Altersklasse.