Am ersten Aprilwochenende fand in Fürstenfeldbruck der 2. Rothschwaiger Volks- und Firmenlauf statt. Veranstalter war die Leichtathletikabteilung des TuS Fürstenfeldbruck, also unseres Hauptvereins. Die Leichtathleten hatten natürlich im Vorfeld Werbung für ihre Veranstaltung gemacht und auch uns Triathleten eingeladen. Beim morgendlichen Schwimmtraining wurde deshalb der spontane Entschluss gefasst mit einigen Athleten über die 10 km Distanz teilzunehmen.

Das gelang dann auch richtig gut, mit Rene Pfaffner konnten wir den schnellsten Läufer stellen (37:05 min). Auch unser Abteilungsleiter Wieland Zentner war flott unterwegs (40:20 min), haderte aber im Nachhinein darüber, die 40 min Grenze nicht unterschritten zu haben. Immerhin war er damit Gesamtfünfter und bei weitem Schnellster in seiner Altersklasse.

Barbara Woköck gelang das ebenfalls, auch sie war Schnellste ihrer Altersklasse und insgesamt Zweite in 45:22 min. In Ihrem Windschatten folgte Dirk Schneider, der eine Sekunde länger benötigte.

Insgesamt durften wir an einer gut organisierten und freizeitorientierten Veranstaltung teilnehmen.