Rothseetriathlon Tri Team FFB

Zu fünft sind unsere Athleten zum 29. Memmert Rothsee Triathlon angereist.

Beste Voraussetzungen waren geboten bei bewölkten 25°. Dennoch hatten die letzten Tage den See derart aufgeheizt, dass ein Schwimmen mit Neoprenanzug verboten war.

Paul, Babs und Fabi waren unter den Top-Startern gelistet und gingen direkt mit den Schnellsten um 9 Uhr zu Wasser. Wieland und Walter folgten eine halbe Stunde später in den weiteren Startwellen.

Fabian stieg nach 22min zuerst aus dem Wasser Paul und Barbara folgten beide in der 26. Minute. Auf den ersten Kilometern beim Laufen sahen sich Paul und Fabian wieder. Hier zeigte aber Paul seine Laufstärke und überholte noch einige, sodass er nach 33min auf die knapp 10km als 14. Gesamt das Ziel erreichte mit einer Gesamtzeit von 2:07h. Fabian folgte als 29. In 2:11h. Babs konnte sich ebenfalls gut positionieren beim Radpart und lief souverän mit fast 20min Vorsprung auf den ersten Platz ihrer Altersklasse über die Zielline. Wieland lief nach einem 35er Schnitt am Rad die abschließenden 10km in 41min und wurde 113. Walter benötigte 2:35h Gesamt und belegte damit den 275. Platz von 1400 Startern.

Durchaus erfolgreicher Sonntag für unsere Triathleten. Zwei Altersklassensiege und klasse Zeiten.