Krisztina Bajtaj startete Für das Tri Team FFB beim Trumer Triathlon über die Kurzdistanz in Salzburg. Während des 1,5km langen Schwimmens hielt der Himmel seine Schleusen noch geschlossen, während des 42km langen Radsplits, der sehr hügelig war, setzte dann der Starkregen ein und führte bei allen AthletInnen zu großer Anspannung, da die Abfahrten gefährlich wurden und teilweise Äste auf der gesperrten Radstrecke lagen. Mit ihrer Laufleistung auf der 10km langen Lauftsrecke war Krisztina Bajtaj sehr zufrieden und konnte noch eine Konkurrentin überholen. Mit einer Gesamtzeit von 2:46:32h erreichte sie den fünften Gesamtplatz aller Frauen und den zweiten Platz ihrer Altersklasse und somit eine Podiumsplatzierung.