Einträge von

Starnberger See Schwimmen

Am 13. August fand die Starnberger See-Durchquerung über die Distanz von 4 km statt. Vom Possenhofner Ufer starteten rund 200 Schwimmer in Richtung Ostufer zum Seehotel Leoni, welches sich in 2 km Entfernung befindet. Dort wurde bei einem kurzen Landgang die Zwischenzeit gemessen bevor es zurück nach Possenhofen ging. Die Triathleten des TuS Fürstenfeldbruck erreichten […]

26. Tutzinger Triathlon

Der 26. Tutzinger Triathlon (1,2 km Schwimmen, 48 km Rad, 12 Km Laufen) war fest in der Hand der Triathleten des TuS Fürstenfeldbruck. Sie stellten nicht nur die zahlenmäßig größte Teilnehmergruppe, sondern eroberten auch zahlreiche Podestplätze. Zwei Jahre hatten die Veranstalter des ältesten Triathlons in Oberbayern wegen Querelen über die Radstrecke pausieren müssen, erst wenige […]

Ironman Regensburg

Bei seiner zweiten Langdistanz (3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42,2 km Laufen) nach Roth 2006 belegte Thomas Hindelang den 440. Platz bei über 2000 Startern in einer für ihn hervorragenden Zeit von 10:35:41 Stunden. Pünktlich um 7:00 stürzten sich 2000 Triathleten gleichzeitg in den bis dahin ruhigen Guggenberger See. Durch eine geschickte Linienwahl entging […]

Stadttriathlon Erding

Bei Ihrem ersten Triathlon für das Tri Team des TuS Fürstenfeldbruck erstürmte Monika Schalla gleich das Podium: Sie benötigte für die Volksdistanz (400 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 4 km Laufen) nur 1.03 Stunden und konnte sich damit hinter Laura Wolowski vom TSV Bad Endorf (1.01 Stunden) auf Rang zwei der Frauen Gesamtwertung platzieren. „Beim […]

Vereinsmeisterschaft

Am Wochenende wurden bei den Triathleten des TuS FFB die Vereinsmeister 2011 ermittelt. Während sonst am frühen Morgen beschauliche Ruhe im Bereich des Pucher Meers herrscht, verwandelten die Brucker Mehrkämpfer das Naheerholungsgebiet für etwa zwei Stunden in eine Wettkampfarena. Verstärkt durch einige Gaststarter erreichte man mit 39 Startern einen neuen Teilnehmerrekord. Über 750 m quer […]

Deutsche Mitteldistanz-Meisterschaften Kulmbach

Während andere sich langsam auf den gemütlichen Ruhestand vorbereiten, schätzt Christiane Göttner auch mit 58 Jahren noch die Wettkampfatmosphäre. Bei den am Pfingswochenende im fränkischen Kulmbach ausgetragenen Deutschen Triathlonmeisterschaften über die Mitteldistanz (2 km Schwimmen – 85 km Rad – 20 km Lauf) überzeugte die Triathletin aus Fürstenfeldbruck vor allem mit einer starken Leistung auf […]

Duathlon Krailling

Bei den am vergangenen Wochenende in Planegg/Krailling ausgetragenen Bayerischen Meisterschaften im Duathlon (9,7 km Lauf – 37 km Rad – 4,8 km Lauf) musste Christian Jais vom Tri Team Fürstenfeldbruck nur den Memminger Christan Schädle vorbei ziehen lassen und sicherte sich mit einer Zeit von 1.45 Stunden den Titel des Bayerischen Vizemeisters. Der Kapitän der […]

Saisonrückblick 2010

Die Triathleten des TuS FFB können heuer mit Stolz auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Das gilt sowohl für die Bandbreite der unterschiedlichen Wettkämpfe, die man 2010 absolvierte, als auch für die Verteilung auf Leistungs- und Breitensport. Gleich zu Saisonbeginn im Mai gelang Christian Jais der erste große Erfolg. Der Kapitän des 2. Bundesligateams und Stellvertretende […]

München Marathon

Am Sonntag den 10.10.2010 fand zum 25ten mal der München Marathon statt. Auch das Tri Team FFB hatte einen Mann am Start: Thomas Hindelang. Mit einer Zeit von 3:08:44 hat er die vereinsinterne Latte unter den Amateuren ziemlich hoch gehängt. Seine Durchgangszeit nach halber Strecke betrug flotte 1:29:40. Da bleibt uns nur eins zu sagen: Wir […]

Trimotion Saalfelden

Wenn das Wasser beim Triathlon noch der wärmste Ort ist, wird der oft hitzige Dreikampf zur Kälteschlacht. Beim Trimotion-Triathlon über die klassische Mitteldistanz (2 km Schwimmen, 80 km Radfahren, 20 km Laufen) im österreichischen Saalfelden trotzten gleich vier Athleten des TuS Fürstenfeldbruck den widrigen Bedingungen auf dem anspruchsvollen Kurs rund um das Steinerne Meer. Während […]

Wörthseeschwimmen

Am vergangenen Samstag führten die Triathleten des TuS Fürstenfeldbruck das vereinsinterne und mittlerweile traditionelle Wörthseeschwimmen durch. Bei relativ widrigen Wetterbedingungen mit Regen und Wind, welcher wiederum die entsprechende Wellenbildung nach sich zog, blieb die Zahl der Teilnehmer mit 13 relativ überschaubar. Unter Begleitung eines Sicherungsbootes wurde die 3,6 km lange Strecke vom Badestrand am Paradies […]

Langdistanz-Weltmeisterschaften Immenstadt

Ein Platz unter den zehn besten Langdistanz-Triathleten seiner Altersklasse (AK) – das Ziel von Bernd Durach für die Langdistanz-Weltmeisterschaften in Immenstadt (4 km Schwimmen, 130 km Radfahren, 30 km Laufen) war ambitioniert. Schließlich hatte der Athlet vom Tri Team Fürstenfeldbruck insgesamt 81 Konkurrenten in der Klasse der 45 bis 50-jährigen, die aus aller Welt ins idyllische […]

Vereinsmeisterschaft

Am Samstagmorgen bot sich den frühen Badegästen am Pucher Meer ein ungewohnter Anblick. Statt den sonst an den Fahrradständern üblichen Alltagsrädern standen einige Carbon-Zeitfahrmaschinen und das um diese Zeit ruhige Gewässer wurde von einigen Dutzend Schwimmern aufgewühlt. Die Erklärung: Die Triathleten des TuS Fürstenfeldbruck ermittelten am Wochenende Ihre Vereinsmeister. Am Pucher Meer wurde über einen […]

Deutsche Kurzdistanz-Meisterschaften in Peine

Ein freundlicher, nicht allzu heißer Sommertag, angenehme Wassertemperaturen von 19 Grad und eine perfekte Organisation – bei den Deutschen Triathlonmeisterschaften der Altersklassen über die olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen) im niedersächsischen Peine passte für Christiane Göttner alles. Die in der Altersklasse der über 55jährigen Frauen angetretene Athletin des Tri […]

Königsbrunn + Karlsfeld Triathlon

Was die Badegäste freut, ist für die schlechten Schwimmer unter den Triathleten ein echtes Handicap: Hat ein See bei einem Wettkampf über die olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen) mehr als 22 Grad Wassertemperatur, sind die beliebten Neoprenanzüge verboten. Da der Ilsesee in Königsbrunn stolze 23,8 Grad vorweisen konnte, wurde […]

Deutsche Mitteldistanz-Meisterschaften Kulmbach

Pünktlich zu den Deutschen Triathlon-Meisterschaften über die Mitteldistanz im fränkischen Kulmbach hatte sich endlich auch die Sonne auf ihre Qualitäten besonnen: sie erwärmte den Trebgaster Badesee auf respektable 18 Grad, so dass der Wettkampf über 2 km Schwimmen, 85 km Radfahren und 20 km Laufen ohne Streckenkürzung durchgeführt werden konnte. „Als schwache Schwimmerin hätte ich […]